Seitenübersicht Kontakt Impressum

Hier können Sie Fleuropaufträge in alle Welt versenden


Oder möchten Sie Blumen innerhalb von Kiel versenden?
Schreiben Sie uns Bitte eine Email unter info(at)blumen-von-muth.de oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

  • Zum Kontaktformular

  • Besuchen Sie uns auf Facebook


    Unsere Öffnungszeiten:

    Montag bis Freitag 08.00-13.00 Uhr

    Samstag 10.00 - 13.00 Uhr

    Zu unserer Geschichte

    Unser Betrieb besteht seit über 99 Jahren.
    Am 11.Mai wurde das Blumengeschäft
    im Herzen von Kiel eröffnet. Weiterlesen Bitte hier folgen....

    Schnittblumenpflege

    Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Blumenstrauß haben, möchten wir Ihnen einige Tipps geben, die Sie beachten sollten. Wählen Sie Bitte eine geeignete Vase, die zu den Proportionen des Straußes passt. Befüllen Sie die Vase mit Wasser und achten darauf, dass die Vase frei von Verunreinigungen und Seifenresten ist. Beim Einstellen achten Sie bitte darauf, dass sich kein Blattwerk im Wasser befindet. Dies würde die Haltbarkeit enorm beeinträchtigen.

    Blumenstrauß

    Wechseln Sie alle 2-3 Tage das Wasser und waschen die Vase gründlich aus. Bei Verwendung von Frischhaltemitteln, wird Ihr Strauß mit Mineralien versorgt und der bakterielle Zersetzungsprozess gebremst. Achten Sie darauf, dass regelmäßig frisches Wasser nachgefüllt wird. Schneiden Sie alle 2-3 Tage die Stiele schräg mit einem scharfen Messer an. Bitte keine Schere verwenden, da die Stiele gequetscht werden. Die Folge wäre, dass die Wasseraufnahme nicht mehr richtig erfolgen kann. Verwenden Sie nur handwarmes oder zimmertemperiertes Wasser. Bei zu warmen Wasser entfalten sich die Blüten schneller und die Haltbarkeit vermindert sich.

    Bei zu kaltem Wasser hingegen verengen sich die Leitungsbahnen. Die Folge ist, dass nur noch geringe Mengen Wasser aufgenommen werden können. Dazu kommt noch, dass frisches kaltes Wasser einen höheren Sauerstoffanteil hat. Kleine Bläschen würden von den Stielen aufgenommen und somit in die Leitungsbahnen gelangen. Dabei bildet sich ein größerer Luftpfropf der die Blüte schlappen läßt.

    Blumenstrauß

    Zu guter Letzt stellen Sie Ihren Strauß an einen Standort der vor Sonne, Heizungsluft und kalter Zugluft geschützt sein sollte.

    Wir wünschen viel Freude an Ihrem Blumenstrauß.

    Ihr Blumenhaus Muth

    Seitenübersicht Kontakt Impressum